Der Sinn des Lebens – Teil 1

Am schönsten wäre es natürlich, man könnte ohne Umwege ans Ziel gelangen. Der Sinn des Lebens, klar und präzise, auf einem Silbertablett, serviert in ansprechender Verpackung und inhaltsschwer und sehr bedeutend für die persönliche Entwicklung und für die ganze Welt.

Aber mir wird täglich bewusster, dass es für ganze Heerscharen von Menschen gar nicht leicht ist, denn Sinn des Lebens zu finden, beim Großteil davon könnte es daran liegen, dass sie gar nicht wüssten, nach was sie suchen sollten.

Für mich ist der Sinn des Lebens sehr einfach, fast schon banal:

Ich will schlicht und einfach mit 80 Jahren auf meiner Hofbank sitzen, Händchen haltend mit meiner Frau und in der wärmenden Abendsonne auf mein Leben zurückblicken. Ich will nichts bereuen, was ich getan oder nicht getan habe und mit allem und Jedem versöhnt sein.

 

„Die Vision hat ja wohl jeder“, hab ich mal in einem Bewerbungsgespräch dazu als Antwort erhalten. Mag sein, ich glaube, den Unterschied macht es erst, wenn man sein Denken und Handeln an seiner Vision ausrichtet. Kann man denn eigentlich z.B. noch Vorstand werden, wenn man im Alter mit sich, seinem Leben und seinen Taten versöhnt sein will?

Oder dürfte man sich leisten, als Hartz IV auf der Fernsehcouch festzuwachsen, wenn man auf seiner eigenen Hofbank auf sein Leben zurückblicken will?

Oder kann man diese unglaublich charmante, wahnsinnig attraktive, intensiv funkelnde, verführerisch duftende und tiefgründig blickende Schwarzhaarige in diesem umwerfenden Kleid unbehelligt von dannen ziehen lassen, wenn man alt und runzlig, vielleicht glatzköpfig, schwerhörig, krank und beginnend dement nichts bereuen will.

Ich glaube daran, dass es möglich ist, den Sinn des Lebens für sich zu finden und auch wenn wir manchmal schwerer Schicksalsschläge erdulden müssen, um zu lernen, welche Lektionen in diesem Leben für uns wichtig sind, so findet sich retrospektiv meist der Schlüssel, der uns erschließt, warum wir über Umwege zu der Erkenntnis gelangt sind, was unser Leben für uns bedeutet.

Kleine Meinungsbildung gefällig?

 

Wie lautet Eure Vision vom Sinn des Lebens?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s